Ihre Expertin für
Personalberatung und Mitarbeiterführung
in Schwalbach am Taunus bei Frankfurt am Main.

Zeit für Klarheit - Gudrun Mentel

Wer kämpft, kann verlieren.
Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
– Bertolt Brecht –

Was klingt, wie eine Kampfansage,

meint eigentlich etwas ganz Anderes. Denn es geht in dem Sprichwort eigentlich um Mut für echte Entscheidungen. Es geht darum, aktiv zu werden, sich Situationen nicht mehr ausgeliefert zu fühlen. 

Es ist Zeit, die Zügel in die Hand zu nehmen, den Fokus zu schärfen und die Dinge selbst zu gestalten – Zeit für Klarheit!

Hallo, ich bin Gudrun Mentel

professionelle Beraterin, erfahrene Personalerin, ausgebildeter Coach, Unternehmerin, Mediatorin und Motivatorin. Ich stärke Rücken, entwickle und finde Lösungen. Ich biete Führungskompetenz – für Selbstständige, Führungskräfte in kleinen und großen Unternehmen, Entscheider/-innen und solche, die es werden möchten.

Gudrun Mentel - Portrait
Gudrun Mentel - Beratungsgespräch

Sie sind bei mir richtig,

wenn Sie Führungskraft sind und Ihre Führungskompetenz ausbauen möchten

Die Führung von einzelnen Mitarbeitern und ganzen Teams ist heute wichtiger und gleichzeitig herausfordernder denn je. Menschen aus unterschiedlichen Generationen, mit unterschiedlichen Ansprüchen treffen aufeinander, und gleichzeitig ist da noch der Druck der Chefs, den man aushalten muss.

Oft fühlt man sich als Führungskraft dem operativen Hamsterrad des Alltags ausgesetzt und sehnt sich nach einem geschützten Ort, wo man Ideen tanken, Kraft sammeln und sich über die eigenen Herausforderungen austauschen kann.

Hier stehe ich Ihnen mit meinen Angeboten zur Verfügung. Denn Führungserfolg ist lernbar. Es geht dabei um das Wissen um Motivation + Kommunikation, das Bewusstwerden eigener Stärken + Muster und die behutsame Umsetzung im Alltag. Als Entwicklerin und Motivatorin begleite ich Sie auf dem Weg zu mehr innerer Stärke und äußerer Präsenz. Es ist Zeit für Ihre Klarheit.

wenn Sie Zahnarzt/Zahnärztin oder Arzt/Ärztin mit eigener Praxis sind und mehr über Mitarbeiterführung und Kommunikation wissen möchten

Fachkräftemangel, steigende Fluktuationen, vermehrte Fehlzeiten, Teambesprechungen ohne Ergebnisse, Patientenrückgang – die Liste der roten Tücher für Zahnärzte/Ärzte kann lang sein. Und all das macht etwas mit Selbstständigen im Gesundheitswesen, die in erster Linie Patienten behandeln möchten, viele andere Richtlinien wie z. B. Hygiene umsetzen müssen - und dann auch noch Personalführung und Kommunikation?

Genau deshalb: Die Qualität dieser beiden Stellschrauben in Ihrem Praxisalltag wirkt sich direkt auf Ihren ökonomischen und Ihren persönlichen Erfolg aus. Und es beginnt beim Recruiting: Egal ob Sie passsende Bewerber/-innen für Ihre Praxis suchen, Ihre persönlichen Führungsstrukturen ausbauen, Ihr Zusammenspiel im Team optimieren oder die Kommunikation mit den geschätzten Patienten verbessern wollen – ich stehe Ihnen als Tippgeberin, Lösungsfinderin und Motivatorin zur Seite.

Ziel ist dabei, Ihnen so viel Führungskompetenz an die Hand zu geben, dass Behandlung, Unternehmensleitung und Mitarbeiterführung nebeneinander funktionieren, Spaß machen und noch Zeit für Sie persönlich bleibt. Zeit für Ihre persönliche Klarheit als Selbstständige/-r!

wenn Sie Existenzgründer/-in sind und Ihre Stärken als Führungskraft effektiv nutzen möchten

Herzlichen Glückwunsch zur Entscheidung für die Selbstständigkeit! Vor Ihnen liegt eine aufregende Zeit und Sie haben es verdient, alle Fragen zu stellen, die Sie bewegen. Aus vielen Begegnungen mit Ihren Kollegen/ Kolleginnen weiß ich, dass die beiden Themengebiete Führung (von einzelnen Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen, einem ganzen Team und sich selbst) und Kommunikation (mit Patienten/Kunden und dem eigenen Umfeld, Mitarbeitern/Chefs) für viele von Ihnen sehr wichtig sind. Oft weiß man, wie man es NICHT machen möchte – der eigene Weg, der sich für Sie richtig anfühlt, der ist allerdings noch fremd.

Hier stehe ich Ihnen mit meinen Angeboten zur Seite. Ihre Fragen zum Recruiting (z. B. Wie baue ich ein attraktives Bild als Arbeitgeber auf? Wie führe ich Bewerbungsgespräche?), zum Personalmanagement (Was sollte ich vergüten? Welche Beschäftigungsarten gibt es?) können wir ebenso besprechen wie Ihre Fragen zur Teamführung (z. B. Wie baue ich ein harmonisches Team auf? Wie gehe ich mit Konflikten um?) oder zur Kommunikation (z. B. Wie führe ich herausfordernde Gespräche? Wie führen wir Gespräche mit den Patienten?).

Die Erfahrung zeigt: Je früher und klarer der eigene Anspruch als Führungskraft aufgezeigt und gelebt wird – desto schneller stellt sich der (ökonomische und persönliche) Erfolg ein. Es ist Zeit für Ihre Klarheit als Existenzgründer!

wenn Sie Praxismanager/-in oder Führungskraft in einer Zahnarzt-/Arztpraxis sind und mehr über Führung und Kommunikation wissen möchten

Sie leisten Besonderes: Als Teil eines kleinen Teams erleben Sie die Sandwichposition jeden Tag hautnah: Die Chefs/Chefinnen delegieren die Führung an Sie - die Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen erwarten von Ihnen viele Antworten – die Kollegen/Kolleginnen sind gleichzeitig Ihre Freunde/Freundinnen – die Azubis möchten Ihre Unterstützung und nebenbei obliegen Ihnen vielleicht noch das Terminmanagement, die Abrechnung, die Assistenz oder diverse Verantwortlichkeiten (z. B. Hygiene, QMS).

Vielleicht haben Sie zwar eine entsprechende Ausbildung abgeschlossen, stellen aber im Praxisalltag fest, dass viele Ihrer Fragen unbeantwortet bleiben. Und hier stehe ich Ihnen als Rücken-Stärkerin und Tipp-Geberin zur Verfügung. Ich biete Ihnen Fortbildungen, die Ihre persönlichen Erfahrungen berücksichtigen, die Vermittlung mit den Chefs/ Chefinnen beinhalten und die einen geschützten Raum für Ihre individuellen Entwicklungen bieten. Und Ihr besonderer Einsatz verdient besondere Unterstützung – Zeit für Ihre besondere Klarheit.

wenn Sie eine Praxis abgeben oder übernehmen wollen und den Übergang professionell gestalten möchten

Die Übergabe und Übernahme einer Praxis ist für alle Beteiligten mit großen Herausforderungen und Emotionen verbunden. Abgeber und Übernehmer haben dabei oft ihre eigenen Bedürfnisse und Fragen vor Augen – es sind ja so viele rechtliche und finanzielle Punkte zu klären. Für die betroffenen Mitarbeiter/-innen dagegen sind solche Prozesse oft mit Ängsten, Unsicherheiten und Verwirrung verbunden. Sie fühlen sich meist den Prozessen ausgeliefert und nehmen viel wahr (vor allem das, was zwischen den Zeilen gesagt oder herausgehört wird).

Die Folgen können Demotivation, innerer Rückzug, Flurfunk und im schlimmsten Fall die Kündigung der Leistungsträger sein. Bei vielen Übernahmen wechseln zwischen einem Drittel und der Hälfte der Mitarbeiter/-innen das bestehende Team. Angesichts der Tatsachen, dass jeder Personalwechsel mit ca. einem Jahresgehalt zu Buche schlägt, und es vor allem die Leistungsträger sind, die gehen, ergibt es Sinn, sich im Vorfeld zu überlegen, wie ein Übergang mit professioneller Hilfe gestaltet werden kann.

Mit einer wertschätzenden Kommunikationskultur, bei der Informationen proaktiv vermittelt werden, die Bedürfnisse und Ängste aller offen besprochen werden und Raum für persönliche und fachliche Weiterentwicklung geschaffen wird, wird die Basis für eine lange und harmonische Zusammenarbeit und gesunde Ökonomie gelegt. Zeit für Klarheit für Sie und Ihr Team. 

Gudrun Mentel - Beratungssituation

Warum ich?

Wenn ich meine Kunden frage, was sie an mir schätzen, dann ist es diese Kombination: Ich bin ausgebildeter Coach, erfahrene Personalerin, kenne die Branche und weiß, was es heißt, selbstständig zu arbeiten. Ich bin berufs- und lebenserfahren und arbeite mit konkreten Hilfestellungen für Ihren persönlichen Alltag. Als positiver Mensch begegne ich den Menschen offen und direkt, motiviere und begeistere gerne. Ich liebe es, Erfahrungen zu teilen – bin den Menschen zugewandt, immer authentisch und immer ehrlich.

Ich stehe für eine klare Kommunikation und arbeite lösungsorientiert und pragmatisch. Hierfür orientiere ich mich an aktuellen wissenschaftlichen Standards, ohne den Blick für Ihre persönliche Situation zu verlieren. Meine Ratschläge sind fundiert, ethisch korrekt und vor allem: für Sie umsetzbar.

Gudrun Mentel - Portrait
Meine Vita

Meine Werte

Klarheit, Wertschätzung und Kooperation –
diese Werte liebe und lebe ich.
Und das nach innen wie nach außen!

Klarheit 

– denn sie sorgt für die nötige Sicherheit in jeder Situation. Klarheit schafft Vertrauen und motiviert, Ziele und Ansprüche zu entwickeln und umzusetzen. Zu sagen, WAS man will, führt zu Respekt und ist Grundlage für berechenbare Führung - einer der zentralen Motivatoren im Führungsalltag.

Wertschätzung

– gegenüber sich selbst und gegenüber seinen Mitmenschen. Eine wertschätzende und respektvolle Kommunikation ist die Basis für jeden Schritt. Sie bedingt mentale und körperliche Stärke, ermöglicht Austausch auf Augenhöhe und eröffnet starke Bindungen.

Kooperation 

– weil das echte Miteinander im Fokus steht. Die Kooperation mit anderen sorgt für offene und wertschätzende Dialoge und ermöglicht es uns, ständig zu lernen und sich weiterzuentwickeln.

Mein Konzept? Ein ganz besonderer Spagat.

Die Aufgabe der Führung macht etwas mit uns. Sie verändert uns, stellt neue Anforderungen, verlangt Entscheidungen, muss schnell und effizient sein. Ich zeige Ihnen als Vertrauensperson in einem geschützten Umfeld, wie Sie diese Herausforderungen meistern können. 

Hierfür leiste ich den Spagat zwischen zwei gegenüberliegenden Seiten: Ihrem individuellen Kontext – und meiner Begleitung mit hochwertigem und individuellem Content. 

Der Kontext

Jeder Mensch, der zu mir kommt, hat individuelle Erfahrungen in seiner Position gemacht – ob als Führungskraft, als Chef oder als Unternehmer. Jeder Mensch kennt andere Rahmenbedingungen, die von Existenzgründung bis Praxisabgabe über die Führung großer oder kleiner Teams reichen. Alle Menschen eint, dass sie nach Lösungen suchen. 

Lösungen, die …

Der Content

Wie Sie zu diesen Lösungen gelangen, zeige ich Ihnen gerne. Als Antwort auf Ihren ganz individuellen Kontext biete ich hochwertigen Content, der von mir entwickelt und für Sie maßgeschneidert wird.

Dieser Content berücksichtigt…

All diese Aspekte lasse ich in meinen Content einfließen. Diesem stehen Ihre individuellen Erfahrungen und Fragen gegenüber. Beides ist für mich wichtig und wird sorgsam bei jedem Projekt abgewogen. Ziel ist immer, dass Sie den Input erhalten, der zu Ihren Fragen passt. 

Meine Partner

Mein Ziel ist es, eine hohe Qualität zu liefern und viele Fragen meiner Kunden zu beantworten. Ich arbeite daher mit Kollegen/Kolleginnen zusammen, die sich den gleichen hohen Standards verpflichtet fühlen und Spezialisten auf ihren Gebieten sind.

Julia Beckmann (Qualität, Hygiene, Management im Gesundheitswesen)

Maindent (Zahnärztliche Praxisberatung)

Lighthunters (Photographie)

 

 

Mein Angebot

Ich biete Ihnen umfangreiches Wissen zu Mitarbeiter-, Team-, und Selbstführung und Kommunikation an und
begleite Sie mit Beratung und Coaching professionell auf dem Weg zur Führungskompetenz.
Hierfür biete ich die professionelle Justierung von drei Stellschrauben:

Der Rahmen 

Hier steht die Frage nach dem WAS im Fokus. Die Organisation des Arbeitseinsatzes ist die Basis.

Es geht um Vergütung, um Stellenanzeigen, um Arbeitszeiten - kurz: um zentrale Fragen des Personalmanagements und der Absicherung für Sie als Arbeitgeber.

 

Die Führung

Hier steht die Frage nach dem WIE im Fokus.

Es geht um die Entwicklung des eigenen Anspruchs & dessen Umsetzung. Vom Bewerbungsverfahren über die Einarbeitung bis hin zur Weiterbildung der Mitarbeiter/-innen: kurz, um die Bindung des Mitarbeiters an das Unternehmen und damit um dessen Motivation.

Die Kommunikation

Hier steht die Frage nach dem WOMIT im Fokus. 

Es geht um die Art und Weise, wie man in Austausch mit anderen geht. Auf Grundlage des Wissens von Neurobiologie und Rhetorik eine klare und wertschätzende Kommunikation führen: kurz, um authentische Kommunikation nach innen und außen.

Meine Leistungen

Ziel ist für mich der Erfolg auf der persönlichen, menschlichen Ebene –
und auch der ökonomische Erfolg Ihres Unternehmens.

Beratung

Jeder Mensch ist anders und bringt unterschiedliche Erfahrungen mit – deshalb findet auch meine Beratung immer auf der Basis Ihres persönlichen Kontexts statt. Sie kommen mit Ihren Fragen zu mir – und ich biete Ihnen als professionelle Beraterin individuelle Lösungen, z. B. als Beratung für Mitarbeiterführung, individuelle Stellenanzeigen.

Coaching

Sie haben ein Thema, das Sie bearbeiten möchten – und wir definieren gemeinsam ein Ziel. Auf dem Weg zu diesem Ziel bin ich als gelernter Coach Ihre Wegbegleitung. Hier lernen Sie Ihre persönlichen Ressourcen kennen und entwickeln sich persönlich weiter.

Als Motivatorin und Rücken-Stärkerin bin ich an Ihrer Seite. Ich coache stets gemäß den Ethikrichtlinien des Internationalen Coachingverbandes sowie gemäß den Ethikrichtlinien der DGTA. Meine Praxis im Coaching greift auf eine langjährige Erfahrung und eine Ausbildung als Businesscoach mit hohen, internationalen, ethischen Standards zurück. 

Workshops

Ich biete zahlreiche Workshops zu verschiedenen Themen, die im Rahmen meiner Beratung stattfinden. 

Ich begleite Ihr Team auf dem Weg, Stärken zu erkennen, ein Miteinander zu entwickeln, Lösungen zu finden, Talente zu fördern.

Content

Ich finde den richtigen Content für jeden Kontext. Mein Personal-QM hält für den gesamten Führungskreislauf Checklisten und Vorlagen für Sie bereit. Sie benötigen einen Leitfaden für ein spezielles Gespräch, Hintergrundinfos für Fragen zum Personalmanagement oder Tipps für die Moderation einer Teambesprechung? Kein Problem. Im Rahmen meiner Beratung stelle ich sie gerne zur Verfügung.

Vorträge

Ich halte Vorträge zu Mitarbeiterführung, Kommunikation und Führungskräfteentwicklung – für Ihr Unternehmen oder Ihre Kunden.

Der Ablauf

Wenn Sie sich für eine Zusammenarbeit mit mir interessieren,
finden Sie hier einen Überblick über den konkreten Ablauf:

01. Kostenloses Erstgespräch.

Unser erstes Gespräch ist ein unverbindliches Kennenlernen und findet persönlich, per Skype oder am Telefon statt. In der Regel beträgt die Dauer ca. 1 - 2 Stunden.  

02. Definition der Rahmenbedingungen.

Dabei sprechen wir über die generellen Rahmenbedingungen und klären wichtige Punkte wie z. B. Honorar und Art der Zusammenarbeit (Ort und Zeiten) etc.

03. Bestimmung von Ort & Zeit.

Wir können persönlich oder online miteinander arbeiten – Ort und Zeit der Sitzungen können von Ihnen flexibel gestaltet werden. Ob in Ihrer Praxis, an einem neutralen Ort oder in meinen Räumlichkeiten in Schwalbach am Taunus. Arbeiten wir online zusammen, so können wir dies per Mail, per Telefon oder mit Hilfe anderer Medien tun (z. B. Skype, FaceTime, Zoom). Sie haben nur abends oder am Wochenende Zeit? Auch das ist kein Problem! 

04. Erstellung des individuellen „Fahrplans“.

Sie erhalten von mir ein Dokument mit den Inhalten, die genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Wir legen gemeinsam Ziele und zentrale Fragestellungen fest

05. Erstellung des Angebots.

Ich erstelle Ihnen ein transparentes Angebot mit dem vereinbarten Stundensatz, der auch weitere Kosten, wie die Fahrtkostenpauschale auflistet. Die monatliche Abrechnung erfolgt auf Basis des vereinbarten Stundensatzes. 

06. Dokumentation und Leistungsnachweis.

Unsere gemeinsamen Sitzungen protokolliere ich intern. Bei Workshops erhalten Sie eine Fotodokumentation. In einem Zeiterfassungssystem notiere ich zudem unsere gemeinsamen Zeiten und füge Stichworte zu den besprochenen Inhalten hinzu. Zu Beginn des Folgemonats erhalten Sie diesen „Leistungsnachweis“ von mir – zusammen mit der entsprechenden Rechnung für den vergangenen Monat.

Die Kosten

Eine absolute Transparenz hinsichtlich der Kosten ist für mich essentiell und fester Bestandteil meines Konzepts. Selbstverständlich zahlen Sie immer nur die Stunden, die Sie auch in Anspruch nehmen. Der Stundensatz, den ich mit Ihnen vereinbart habe, inkludiert immer meine individuelle Vor- und Nachbereitungszeit. Dies gilt für alle meine Beratungs- und Coachingtermine sowie für die Workshops. Bei Vorträgen ist im Honorar ein Skript für jeden Teilnehmer inkludiert, damit das Erlernte auch verankert und am nächsten Tag umgesetzt werden kann.

Veranstaltungen

Hier finden Sie Informationen zu aktuellen Veranstaltungen.

Medien: Podcasts und Artikel für Sie


Hier kommen Sie zu meinen Podcasts, die ich in Kooperation mit der Firma Straumann erstelle. Meine Artikel finden Sie hier:

Recruiting

zwp 10/2015
Arbeitgebermarke als Zahnarztpraxis – wie positioniere ich mich?
Arbeitgebermarke Teil 1

zwp 11/2015
Arbeitgeberattraktivität planen – passende Mitarbeiter gewinnen
Arbeitgebermarke Teil 2

zwp 12/2015
Zufriedene Mitarbeiter stärken die Arbeitgebermarke
Arbeitgebermarke Teil 3

zwp 01+02/2016
Strategien für erfolgreiche Personalauswahl: Das Vorstellungsgespräch

zwp 09/2016
Diese Jugendlichen von heute – Azubimarketing in Zahnarztpraxen

Chance Praxis 09/2017
Recruiting in der Dentalwelt heute – darauf kommt es an!

Prophylaxe Journal 02/2018
Bewerbungsgespräche als Visitenkarten der Praxis – mit gezielten Fragen den Recruitingerfolg untermauern

Prophylaxe Journal 2/2020, Seite 24 ff.
Recruiting 2020: Geeignete Mitarbeiter für die Praxis

 

Mitarbeiterführung

zwp 03/1016
Gezielte Einarbeitung – Nutzen für alle Beteiligten?

zwp 05/2016 + Dental Tribune Germany 09/2016
Fluktuationskosten – wie teuer ist ein Personalwechsel wirklich?

zwp 06/2016
Beurteilung von Mitarbeitern – überflüssig oder wirklich sinnvoll?

zwp 10/2016
Herzlich willkommen – die neuen Azubis sind da.

zwp 10/2017
Fehlzeiten von Mitarbeitern: Gründe erkennen, Präventivschritte ergreifen

Zahnärztliche Assistenz 02/2017
Eine neue Kollegin – Was passiert im Team und wie kann man das steuern? 

Endodontie Journal 02/2018
Teambesprechungen – ein Nutzen für alle?! Teil 1: Wirkung effektiver Praxismeetings

Endodontie Journal 03/2018
Teambesprechungen – ein Nutzen für alle?! Teil 2: Tools für effektive Praxismeetings

Prophylaxe Journal 03/2020

Praxisübernahme - Strategien für ein erfolgreiches WIR

Führungskräfteentwicklung

zwp 07+08/2017
Die Praxismanagerin im Spannungsfeld zwischen Chef und Team

Prophylaxe Journal 05/2017
Von der Kollegin zur Praxismanagerin – den Aufstieg erfolgreich meistern

zwp 12/2017
Praxisübernahme: Veränderungen positiv gestalten

dental fresh 04/2017
Wie behaupte ich mich als junge Chefin/junger Chef? – Einstieg in die elterliche Praxis

Chance Praxis 02/2018 - Seite 18 ff.
Arbeiten in der Sandwichposition – Teambuilding als angestellter Zahnarzt

Prophylaxe Journal 2/2019
Was brauchen meine Mitarbeiter? Motivationsstrategien für den Praxisalltag

Endodontie Journal 2/2019
Ich verstehe die Jungen nicht mehr – Wie tickt die jüngste Generation im Team?

Endodontie Journal 4/2019
Das Ruder übernehmen – Tipps für aktive Führung und persönliche Entlastung

Prophylaxe Journal 6/2019 Seite 20 ff.
Entlastung für den Chef – Tipps für eine klare, verbindliche Delegation

Kommunikation

zwp 12/2016
Gesagt ist nicht gleich verstanden – Kommunikation mit Azubis

zwp 03/2018
Teamführung: Die Kunst des wertschätzenden Feedbacks

Prophylaxe Journal 04/2018
Wenn Mitarbeiter ihre Leistung nicht (mehr) erbringen – Tipps für die Ursachensuche

Prophylaxe Journal 3/2019
Muster von Konflikten Teil 1 – Gründe und Auswirkungen

Prophylaxe Journal 4/2019
Muster von Konflikten Teil 2 – Strategien zu proaktiven, gemeinsamen Lösungen

Endodontie Journal 5/2019
Aktive Fehlerkultur – Wie bringt sie eine Praxis voran?

Prophylaxe Journal 1/2020
Positive und klare Kommunikation – Tipps für zielführende und entlastende Kommunikation mit Mitarbeitern

Endodontie Jourmal 02/2020

Der souveräne Umgang mit Einwänden

Prophylaxe Journal 04/2020

Das haben wir immer schon so gemacht - Wege aus der Widerstandsfalle Teil 1: Reaktionen auf Veränderungen

Prophylaxe Journal 05/2020

Das haben wir immer schon so gemacht - Wege aus der Widerstandsfalle Teil 2: Die Betroffenen ins Boot holen

Gudrun Mentel Pluradent Seminar
Gudrun Mentel Straumann Vortrag
Gudrun Mentel Straumann Vortrag
Gudrun Mentel Pluradent Workshop

Blog

Strategien für ein erfolgreiches WIR: Übernahme eines bestehenden Teams

21.10.20

Strategien für ein erfolgreiches WIR: Übernahme eines bestehenden Teams

Mehr lesen…

Was brauchen meine Mitarbeiter? Motivationsstrategien für den Praxisalltag

17.07.20

Was brauchen meine Mitarbeiter? Motivationsstrategien für den Praxisalltag

Mehr lesen…